zurück
Kontakt

Kostenlose Hotspots am Rathausplatz und im Sportzentrum


Seit 6. April 2017 ist das BayernWLAN am Rathausplatz in Parkstetten in Betrieb. Es handelt sich um einen kostenlosen Hotspot. Die Einrichtung wird vom Freistaat Bayern gefördert. Um sich mit BayernWLAN verbinden zu können, müssen die Entnutzer zunächst den Nutzungsbedingungen zustimmen. Diese sind auf der Landing Page verlinkt.

Im Mai 2021 konnte vom Leiter des BayernWLAN Zentrum Straubing Martin Haberl, dem Vorstand des RSV Parkstetten Herbert Gayring und 1. Bürgermeister Martin Panten ein weiterer von der Gemeinde eingerichteter BayernWLAN-Hotsport im Parkstettener Sportzentrum in Betrieb genommen werden. Die Einrichtung und der Aufbau dieses Hotspots wurde durch den Freistaat Bayern gefördert.

Das kostenfreie BayernWLAN gibt es rund um die Uhr und es ist – nicht nur dank eines aktuellen Jugendschutzfilters – auch in punkto Sicherheit auf dem modernsten Stand. Es sind keine Registrierung, Passwörter oder Anmeldedaten erforderlich. Seit einiger Zeit gibt es bereits in Parkstetten den von der Gemeinde eingerichteten BayernWLAN-Hotspot im Rathauspark. Dieser wurde auch vor kurzem nochmals beschleunigt.

Da BayernWLAN möglicherweise von vielen Personen gleichzeitig genutzt wird, haben die Endnutzer keinen Anspruch auf eine garantierte Leistung bzw. Geschwindigkeit im Upload oder Download.

Der Freistaat Bayern hat das Ziel mit einem möglichst engmaschigen Netz von kostenfreien BayernWLAN-Hotspots ausgestattet zu sein. Derzeit sind bereits über 28.000 BayernWLAN-Hotspots in Betrieb gegangen – und nunmehr ein weiterer im Parkstettener Sportzentrum.

Für Informationen und Hilfestellungen bei der Nutzung des BayernWLAN können sich Endnutzer an eine kostenlose Hotline wenden: Tel. 0800 / 6 64 83 86. Es steht ebenfalls eine Online-Community zur Verfügung: forum.vodafone.de/bayernwlan

 

Seite drucken
Zurück