Kultur
Senioren
Familie und Kinder
Ferienprogramm
Jugend
Aktuelles
Veranstaltungen
Aktuelle Veranstaltungen

Vortrag über das neue Pflegegesetz
Referent: Hr. Zankl (VdK)
Frauen-Union Parkstetten
am 18.10., 19 Uhr; Pfarrheim


Weinfest
Männergesangverein Parkstetten
am 21.10., 19.30 Uhr; Pfarrheim


Seniorenrunde
Seniorenteam Pfarrei
am 25.10., 13.30 Uhr; Pfarrheim


Hinterbayerisches und HoamadJazz
Herbert Pöhnl und Sven Ochsenbauer

Kultursprecher
am 25.10., 19.00 Uhr; Pfarrheim
Kartenvorverkauf bei Monika Zistler, Tel. 80730/Peter Seubert, Tel. 831047 oder an der Abendkasse


Kartenvorverkauf Feuerwehrball 13.01.2018
FF Parkstetten
ab 2.11., ab 7.00 Uhr; EDEKA Kammermeier

Info für alle Inhaber einer Ehrenamtskarte

zu den Infos

Öffnungszeiten Gemeinde
Montag bis 
Freitag
Dienstag
Donnerstag   
08.00 - 12.00 Uhr

13.00 - 17.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Kontakt
Rathaus Parkstetten
Schulstraße 3
94365 Parkstetten

Telefon:
Telefax:

09421 / 99 33 - 0
09421 / 99 33 - 21
gemeinde@parkstetten.de

Zum Kontaktformular / Anfahrt
zurück
..
Seniorengottesdienst mit Vortrag am 2. November 2016
 
 
An Allerseelen trafen sich die Senioren, die zweite Bürgermeisterin und Seniorensprecherin Magda Del Negro und Seniorensprecher Karl Heinz Lorper in der Pfarrkirche Sankt Georg zum gemeinsamen Gottesdienst für alle Verstorbenen der Pfarrei, den Pfarrer Kilian Saum zelebrierte. 
 
Anschließend wurde im Pfarrheim bei Kaffee und Kuchen über die Sterbesakramente und Krankensalbung diskutiert. Pfarrer Kilian Saum erklärte in seinem Vortrag „Leben und Sterben in unserer Zeit“, dass eine Krankensalbung jeder empfangen könne. Denn keiner wisse, wann seine letzte Stunde sei. Bei Krankheit eines Angehörigen habe man Angst, den Pfarrer zu holen. So warte man meist, bis der Tod eingetreten sei. Pfarrer Kilian bat alle Gäste, sich nicht zu scheuen und Gebrauch von der Krankensalbung zu machen. Bei Interesse könne man sich im Pfarrbüro oder bei der Mesnerfamilie jederzeit melden.
 
Pfarrer Kilian Saum riet den Seniorinnen und Senioren außerdem, alle notwendigen Unterlagen, wie z. B. Patientenverfügungen, Versicherungen, Stammbuch oder Personalausweis für Notfälle bereitzuhalten. 
 
Nach dem Vortrag stellte Franz-Xaver Biendl den Kurs „Gleichgewicht & Kraft – Fit im besten Alter mit dem Bewegungskurs Trittsicher durchs Leben“ kurz vor. Der Kurs fördere die körperliche Fitness und verbessere die Balance und den Muskelaufbau. Dadurch sollen Stürze möglichst vermieden und die Selbstständigkeit sowie auch die Unabhängigkeit im besten Alter erhalten bleiben. In Zusammenarbeit der Gemeinde Parkstetten mit dem RSV Parkstetten wird „Trittsicher durchs Leben“ ab 24. Januar 2017, jeweils dienstags von 9 Uhr bis 10.30 Uhr im Rathauseck Parkstetten unter Übungsleiter Franz Xaver Biendl stattfinden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen nimmt die Gemeindeverwaltung, Sylvia Foidl, Tel. 09421 99 33-11, gerne entgegen. Herr Biendl demonstrierte zur Veranschaulichung ein paar Übungen zu Muskelaufbau und Balance. 
 
Gerne nimmt das Seniorenteam der Pfarrei den Vorschlag entgegen, im nächsten Jahr einen Vortrag mit einem Notar, einem Arzt und einem Bankspezialisten zu organisieren. 
 
Text: Erika Probst

 

Seite drucken
Zurück